pintrk('track', 'pagevisit');

Warum Deine weibliche Energie die größte Macht ist

Als ich angefangen habe mich mit dem Thema Weiblichkeit auseinanderzusetzen, habe ich bemerkt, dass ich unbewusst vieles von mir ablehnte. Angefangen von meinem Körper bis hin zu meinen Rundungen. Jedes Mal, wenn ich meine Tage hatte, habe ich das nur als Stress empfunden. Da kam oft der Gedanke, dass es viel leichter ist, ein Mann zu sein. Bis ich für mich erkannte, was ich als Frau für eine Macht hatte und wie ich diese für mein Unternehmen und meinen Erfolg nutzen konnte.




Unterdrückst Du Deine weibliche Energie?

Wir Menschen haben beide Energien, männliche und weibliche. Wenn Du eine Frau bist, ist Deine weibliche Energie von Natur aus stärker als Deine männliche Energie. Verallgemeinert ist männliche Energie - Erschaffend und weibliche Energie - sich nähren. Ich tat damals so viel für meine männliche Energie und habe meine weibliche Energie regelmäßig unterdrückt. Irgendwann habe ich angefangen Bücher zu diesem Thema zu lesen. Ich habe mich mit der Geschichte von Frauen und deren Weiblichkeit auseinandergesetzt und fand es so inspirierend. Ich möchte Dir heute 3 Dinge mitgeben, die mich unfassbar berührt und weitergebracht haben.

1. Du hast durch Deine bloße Anwesenheit eine unfassbare Macht

Früher waren Frauen immer zusammen. Die Männer gingen jagen und die Frauen blieben zurück und kümmerten sich ums Kollektiv. Frauen brauchten sich untereinander und machten sich gegenseitig stark, um zu überleben. Wir leben mittlerweile in einer Gesellschaft, in der es angesagt ist, wenn Du keine Gefühle zeigst und alles aufgrund von Logik und Verstand entscheidest. Eine Entscheidung mit dem Herzen zu treffen, ist eine absolut weibliche Eigenschaft und in unserer Gesellschaft wenig angesehen.

Du kannst die Logik außer Kraft setzen

Vielleicht hast Du folgende Situation selbst schon erlebt. Männer sind zusammen in einer Runde und eine Frau betritt den Raum. Und vielleicht hat sie noch etwas figurbetontes an. Und auf einmal hat diese Frau die ganze Aufmerksamkeit der Männer. Wir Frauen haben die Macht die Logik komplett auszuschalten. Das machen wir einfach nur durch unser Wesen und unser Auftreten. Und jetzt stell Dir mal vor, es sind noch weitere Frauen da. Was für eine Energie diese Frauen ausüben und welche Macht sie haben. Sie können das ausschalten, was von unserer Gesellschaft als das Wichtigste und Stärkste bezeichnet wird. Wonach in unserer Gesellschaft alle klugen Entscheidungen getroffen werden,- Logik und Verstand. Ich hoffe aus tiefstem Herzen, dass es gerade klick bei Dir macht. Im Mittelalter wurden Frauen für diese Macht und Energie verbrannt. Das geht so weit, dass Frauen bis heute keine Chefposition in der Kirche besetzen dürfen.

2. Frauen heilen sich untereinander

Diese Dinge sind noch gar nicht so lange her. Deshalb ist es in uns Frauen im Unterbewusstsein verankert, dass wir so wie wir sind, früher nicht akzeptiert wurden.

Warum habe ich jahrelang meine Weiblichkeit abgelehnt?
Warum habe ich etwas Negatives darin gesehen?

Das ist auch einer der Gründe, warum ich nur noch etwas mit Frauen machen möchte. Ich habe mal den Satz gehört: Frauen heilen sich untereinander und ich habe es lange nicht verstanden. Doch wenn es einer Frau nicht gut geht, dann gehen wir zu unserer besten Freundin, die oft mehr weiß, als unser Partner in unserer Beziehung. Früher gab es oft einen Kaffeeklatsch, wo sich Frauen getroffen und ausgetauscht haben. Und das über Jahre und Generationen. Dadurch ist sehr viel Heilung entstanden, weil Themen angesprochen wurden, die sonst nie angesprochen wurden. Manchmal steckt in uns Frauen ein unglaublicher Schmerz und dann ist es gut zu wissen, dass Du mit Deinen Gedanken nicht allein bist. Dann spürst Du, was es bedeutet, eine Community an Schwestern um Dich herum zu haben.


3. Frauen bekämpfen sich gegenseitig

Um dieser starken Macht der Frauen untereinander entgegenzuwirken, hat man dafür gesorgt, dass sie sich gegenseitig bekämpfen. Dass sie nicht füreinander da sind, sondern gegeneinander arbeiten. Auf dem Neujahrsevent hatte ich meinen besten Freund Max dabei, der mich musikalisch unterstützt hat. Uns verbindet eine unfassbar tiefe Freundschaft. Und er meinte, dieses Bekämpfen und schlechtes Reden übereinander passiert bei Männern nicht. Es wird sich eher gepusht und gestärkt. Auch im beruflichen Umfeld habe ich diese Ellenbogen Mentalität unter Frauen erlebt. Kolleginnen unterstützten mich so lange in meinem beruflichen Umfeld, solange ich nicht höher aufstieg als sie selbst. Sobald, dass der Fall war, kamen wieder die Ellenbogen zum Vorschein.


Es hat 31 Jahre gebraucht, um zwei Freundinnen zu finden, bei denen ich zum ersten Mal das Wort Freundschaft fühlte.

Bei diesen zwei Frauen finde ich Heilung, wenn es mir nicht gut geht. Ich bin gerade auf einem Event mit 50 Frauen und anstatt zu sagen “Oh Gott, die macht etwas Ähnliches wie ich”, lade ich den Gedanken ein, dass sie auch eine zahlende Kundin von mir werden kann. Grade in der Facebook-Gruppe ist so viel Kunden Potenzial. Du kannst Dein Business vorstellen und gleichzeitig in der Gruppe Kundinnen finden.

Wir sind verbunden durch unseren Schmerz und urteilen gleichzeitig übereinander

Wir haben alle noch ein Schönheitsideal, das aussieht wie unser 16-jähriges Ich, weil die Medien uns das vorgeben. Dieses Ideal ist tief in uns verankert. Du lehnst als Frau Deinen Körper so sehr ab. Kein Mann hat jemals so schlecht über seinen Körper gesprochen wie eine Frau. Achte vermehrt darauf, wie oft Du über eine Frau urteilst. Was hat sie an? Wie sieht sie aus? Und vielleicht geht es Dir ähnlich wie mir. Nach einer Woche durfte ich erschreckend feststellen, wie oft ich wirklich über andere Frauen urteile und wie wenig über Männer.



Wie willst Du Kundinnen anziehen, die Du ablehnst?

Lass uns jetzt auf Dein Business zurückkommen. Warum sollte eine Frau zu Dir kommen, wenn sie spürt, dass sie nicht willkommen ist und abgelehnt wird? Es gibt keinen Grund dafür. Denk an die Pyramide für unternehmerischen Erfolg, das Fundament Deines Unternehmens bist Du. Wenn Du allerdings die ganze Zeit abwertend über Frauen redest, werden Frauen nie zu Dir kommen. Wir spüren, wo wir willkommen sind und wo wir nicht willkommen sind.

Wenn Du in das Thema Weiblichkeit tiefer einsteigen möchtest, hör doch mal in die Podcast-Folge rein: Wie Du Deinen Zyklus für Deinen beruflichen Erfolg nutzen kannst. Warum es überhaupt so wichtig ist, seinen Zyklus zu verstehen.


Hier gehts zur Podcast-Folge!




Hinterlasse mir gerne einen Kommentar:

1. Wie schnell urteilst Du über andere Frauen?

2. Hast Du eine Freundin, bei der Du Heilung findest?



#sisterhood #heilung #bodyshamingsucks #weiblicheenergie #männlicheenergie #femalepower #frauenandiemacht #zyklus #herzgewinnt #herzgegenverstand

277 Ansichten
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,

Jeanine Hurte Business Mentoring 

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

© 2020 by Jeanine Hurte