WARUM DU NICHT VERNÜNFTIG SEIN SOLLST

Wie oft hat es Dich im Leben weitergebracht, wenn Du vernünftig warst?

Laura Seiler meine unvernüftige Story erzählen. Fotocredits: Farina Deutschmann

Ich komme ursprünglich aus dem Investment Banking und habe Unternehmen von der Gründung bis zum Börsengang begleitet. Ich kann mich noch genau an den Moment erinnern, als ich beschlossen habe (sehr spontan), zu kündigen. Ich hatte überhaupt keine Idee, was ich als Nächstes tun würde. ABER, ich wusste ganz sicher, was ich nicht mehr wollte - meinen alten Job.


Wenige Monate später hatte ich die Idee, Effektvoll zu gründen. Da ich nicht vorhatte zu gründen, hatte ich auch nicht wirklich Geld gespart, für diese "unvernünftige" Idee. Doch ich habe es dennoch gemacht. 9 Monate später bereue ich es nicht und bin unendlich dankbar für die Zeit, das Wissen, die Leute und natürlich das Unternehmen. Niemals hätte ich es für möglich gehalten, dass so viele Dinge wirklich funktionieren können, auch wenn ich nicht wirklich einen Plan hatte.


Meine alten Arbeitskollegen, meine Freunde und zum Teil auch meine Familie hatten mir davon abgeraten, denn ich hatte doch "alles" was ich wollte in meinem alten Job. Stimmt! Nach außen sah das wirklich so aus, aber eine Sache fehlte: Ich konnte nicht einfach machen, was ich wollte. Und als kreativer Mensch, mit vielen Leidenschaften, fühlte ich mich schnell eingeengt.


Also, was hat das alles damit zu tun, dass man NICHT vernünftig ist?


Die meisten von uns unterschätzen, was möglich ist. Denken klein, handeln klein und leben klein. Es ist nicht so, dass Du deshalb schlechter oder kleiner bist, Du hast nur nicht über das hinaus geschaut, was Du bereits weißt.


Und wenn Du Dich selbst unterschätzt, wirst Du unterschätzen, wozu Du fähig bist.

Wenn es um Dein Leben geht, sei nicht vernünftig. Vertrau mir, denn Du kannst alles haben.


Alles, was ich in meinem Leben schätze, ist aus der Bereitschaft heraus entstanden, kontinuierlich unvernünftig zu sein!


Ich übertreffe Erwartungen, weil ich mich von ihnen nicht einschränken lasse.

Jedes Mal, wenn ich einen Sprung außerhalb des "Vernünftigen" mache, werde ich über meine kühnsten Träume hinaus belohnt. Ob es darum geht, mich Selbstständig zu machen oder die einfache Freude, eine neue verrückte Eissorte zu probieren, die eigentlich nicht lecker sein kann, wie #AugustinerEis (Biereis). Die Erwartungen zu übertreffen, bringt Wunder.


Wenn Du Dich fragst, was es mit dem Bild mit mir und Laura auf sich hat. Ich habe mich einfach bei Laura bedankt für Ihre Arbeit, dafür dass sie mir genau diese Impulse gegeben hat, größer zu denken und mehr zu von meinem Leben zu erwarten. Entstanden ist aus diesem Impuls ein wundervolles Podcast-Interview.


Sei endlich unvernünftig und übertriff alle Erwartungen, die Du an Dich selbst und andere an Dich stellen.

Sei Dir bewusst, dass Du unendlich reich bist - innen und außen.


  • Du kannst ein fantastisch erfolgreiches Unternehmen haben UND ein phänomenales Privatleben dazu.

  • Du kannst eine liebevolle und wunderbare Beziehung mit jemandem haben, der Dich vergöttert.

  • Du kannst einen Unterschied in der Welt machen, indem Du das tust, was Du liebst.

  • Du kannst werden, wer immer Du sein willst - unabhängig von Deinem Alter, Deiner Hautfarbe oder Deinem Geschlecht.


Hör nicht auf die Pessimisten und vor allem - ergebe Dich nicht Deinem mittelmäßigen Verstand. Sei nicht so vernünftig!


Wie Walt Disney selbst sagte: "Es macht irgendwie Spaß, das Unmögliche zu tun."


#VernunftvsUnvernunft #Seimutig #Podcast #FemaleBusiness #BusinessStarten #LauraSeiler #LauraMalineSeiler #Wunder #Träume #Ziele


Was wirst Du heute unvernünftiges tun?

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,

Jeanine Hurte Business Mentoring 

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin

© 2020 by Jeanine Hurte